all PR
Startseite -> Medien -> DJV bekräftigt Forderung nach Grenzen für Finanzinvestoren
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Meldung vom 01.08.2007, 11:30 Uhr von Deutscher Journalistenverband (DJV)

DJV bekräftigt Forderung nach Grenzen für Finanzinvestoren



Berlin (pressrelations) - DJV bekräftigt Forderung nach Grenzen für Finanzinvestoren

Berlin, 31.07.2007 - Der Deutsche Journalisten-Verband hat den Vorstoß der SPD-Medienkommission begrüßt, die Investments außereuropäischer Investoren an deutschen Medienunternehmen auf maximal 25 Prozent zu begrenzen. 'Ich freue mich', sagte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken, 'dass die Politik jetzt die von uns bereits erhobene Forderung ernsthaft diskutiert.' Die aktuellen Vorgänge bei Sat.1 zeigten, dass der Einfluss von Finanzinvestoren begrenzt werden müsse. 'Die überzogenen Renditeerwartungen der ProSiebenSat.1-Eigentümer KKR und Permira kosten auf jeden Fall 78 Jobs bei Sat.1 in Berlin', sagte Konken. Völlig offen sei die Zukunft der Beschäftigten bei der Produktionsfirma PSP, die der ProSiebenSat.1-Vorstand verkauft wolle.

'Das Engagement von Finanzinvestoren in Medienunternehmen darf nicht der Freibrief zur Vernichtung journalistischer Arbeitsplätze sein', sagte der DJV-Vorsitzende. Wer private Rundfunksender ausschließlich unter Renditeerwartungen sehe, wisse nichts über den Programmauftrag der Sender und die Bedeutung von Medien für die Demokratie. Ein gesetzlicher Rahmen für ausländische Finanzinvestoren sei dringend erforderlich.

Der Vorsitzende der SPD-Medienkommission Marc Jan Eumann sagte gegenüber dem DJV, dass sich das Gremium für eine Begrenzung ausländischer Beteiligungen an deutschen Medien von 25 Prozent ausspreche. Dem SPD-Bundesparteitag im Oktober werde ein entsprechender Antrag der Medienkommission vorliegen.


Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:Hendrik Zörner

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13 Sie finden unsere Pressemitteilung auch unter www.djv.de

Quelle: Meldung von Deutscher Journalistenverband (DJV) bei Pressrelations.de
Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/100341/DJV-bekraeftigt-Forderung-nach-Grenzen-fuer-Finanzinvestoren.html
26.05.2017, 09:40 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?