all PR
Startseite -> IT & New Media -> Comindware® Tracker® jetzt mit ?Arbeitsbereich für Anforderer? und einer überarbeiteten IT Helpdesk-Lösung
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Meldung vom 11.06.2013, 15:00 Uhr von

Comindware® Tracker® jetzt mit ?Arbeitsbereich für Anforderer? und einer überarbeiteten IT Helpdesk-Lösung



Ein neuer ?Arbeitsbereich für Anforderer?, automatisch nach Zeitplan erstellte Berichte per Email sowie eine komplett überarbeitete IT Helpdesk-Lösung sind die wichtigsten von zahlreichen Neuerungen im aktuellen Update der Workmanagement-Lösung Comin

(pressebox) Rosenheim, 11.06.2013 - Viele Arbeitsabläufe werden durch einen Auftraggeber gestartet, mit dem im Verlauf des Prozesses zwar interagiert wird, der aber selber keine Aufgaben bearbeitet. Die Kommunikation erfolgt üblicherweise per Email, Telefon oder Meetings. In der neuen Version des Comindware Tracker sorgt die Lizenz für Anforderer dafür, dass Benutzer zum Beispiel Beschaffungsanträge, IT Helpdesk-Tickets oder Urlaubsanträge übermitteln und deren Fortschritt über den eigens dafür entwickelten "Arbeitsbereich für Anforderer" verfolgen können. Dieser neue Lizenztyp bedeutet eine deutlich günstigere Lösung als eine Volllizenz für Unternehmen.
Die ausgezeichnete grafische Datenbank ElasticData® in Kombination mit der universellen Workflow-Engine von Comindware Tracker ermöglicht Unternehmen, Aufgaben im Team, für Standardroutinen und Projekte zu erledigen, Vorgänge zu verwalten und Workflow-Prozesse in Echtzeit zu überwachen. Diese webbasierte Lösung lässt sich auf dem Server des Kunden betreiben oder als Cloud Service nutzen.
"Die zusätzliche Lizenz für Anforderer (Requestor Lizenz) ist eine perfekte Erweiterung unserer Software und eröffnet uns weitere Anwendungsgebiete", erklärt Helmut Heptner, Präsident Central Europe von Comindware. "Klassische Workflow-Szenarien erfordern es, dass alle Beteiligten Aufgaben erstellen, aber auch bearbeiten können. Demgegenüber gibt es in Unternehmen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, bei denen der Antragsteller zwar über den Fortschritt seiner Anfrage unterrichtet werden will, aber nicht aktiv in den Prozess eingreift. Hier eine dementsprechend begrenzte Lizenz zu schaffen, war ein logischer Schritt und greift Anregungen unserer Kunden auf, die wir sehr ernst nehmen."
Preise und Verfügbarkeit
Die Preise für In-Haus-Installation starten bei 289 EUR netto pro Voll-Lizenz, die für den Cloud-Service bei 189 EUR netto. Das Update des Comindware Tracker erhalten bestehende Kunden mit gültigem Wartungsvertrag ohne weitere Kosten. Hierfür sorgt das in allen Lizenzen beinhaltete Maintenance- und Supportprogramm Comindware® Advantage®. Weitere Einzelheiten zu Preisen finden sich hier auf der Comindware-Webseite. Auf Anfrage führt Comindware in Live-Online-Demos durch die Applikation und bietet kostenlose Tests der Softwarelösung in der Comindware Cloud oder auf Kunden-Servern an.


Comindware ist ein Pionier für kollaboratives Workmanagement mit dem Ziel, die Zusammenarbeit effektiver zu gestalten. Die Leitung liegt in der Hand eines Teams mit mehrfach erfolgreichen Unternehmern, die ihre beruflichen Wurzeln in verschiedenen branchenführenden Softwareunternehmen wie Acronis Inc., Parallels und Kaspersky Labs haben. Comindware ist ein Unternehmen in privatem Besitz mit Hauptniederlassung in Woburn, USA.


Quelle: Meldung von bei PresseBox.de
Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/163786/Comindware-Tracker-jetzt-mit-Arbeitsbereich-fuer-Anforderer-und-einer-ueberarbeiteten-IT-Helpdesk-Loesung.html
23.10.2014, 00:19 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?