all PR
Startseite -> Computer & Telekommunikation -> Innovative Bauart bietet Kunden Hochleistungsmodul zu niedrigen Betriebskosten: Telit revolutioniert M2M-Markt mit dualem CPU-Konzept
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Meldung vom 24.07.2007, 10:30 Uhr von Telit Communications

Innovative Bauart bietet Kunden Hochleistungsmodul zu niedrigen Betriebskosten: Telit revolutioniert M2M-Markt mit dualem CPU-Konzept



Sgonico (TS) (pressrelations) - Innovative Bauart bietet Kunden Hochleistungsmodul zu niedrigen Betriebskosten: Telit revolutioniert M2M-Markt mit dualem CPU-Konzept

Neues GE863-PRO3 GSM/GPRS-Modul vereinfacht M2M-Design für POS-Terminals, Flottenmanagement- und AMR-Anwendungen

Triest, 23. Juli 2007 – Telit Wireless Solutions, ein international führendes Unternehmen für M2M-Kommunikation, stellt mit dem GE863-PRO3 Modul die neueste Erweiterung seiner GE-Produktfamilie vor. Ausgestattet mit zwei leistungsfähigen Mikroprozessoren eignet sich das Quad-Band-Modul für vielfältige Applikationen, bei denen eine hohe Rechenleistung gefordert ist. Aufgrund desselben Formfaktors wie das kompakte GE863, der bewährten BGA-Montagemöglichkeit und einem integrierten Speicher für Softwareapplikationen bietet das Modul zudem einen erheblichen Kostenvorteil bei der Entwicklung und Produktion komplexer M2M-Lösungen. Das innovative Telit GE863-PRO3 Modul wird im vierten Quartal 2007 verfügbar sein.

Das neue GSM/GPRS-Modul GE863-PRO3 ist das erste Modul der Telit PRO3 Professionell Dual-Processor Produktlinie. Durch den integrierten ARM9 Prozessor haben Softwareapplikationen vollen Zugriff auf die CPU, während der GPRS-Prozessor zeitkritische Kommunikationsaufgaben übernimmt. Das Modul unterstützt die Programmiersprachen Python und C++.

„Mit dem GE863-PRO3 verfügt Telit als erster M2M-Anbieter über ein Dual-Core-Konzept mit unabhängigen Prozessoren für Kommunikationsabläufe und Echtzeit-Kunden-Applikationen. Dies ist ein entscheidender Vorteil zu vergleichbaren Konkurrenzprodukten, bei denen alle Anwendungen über eine einzige CPU laufen“, erläutert Dominikus Hierl, President Telit Wireless Solutions.

Herzstück ARM9 Prozessor
Auf Grund seiner Leistungsfähigkeit ermöglicht der ATMEL ARM9 Prozessor die Steuerung von Echtzeit-Applikationen, die bis zu 200 MIPS erfordern. Das Telit GE863-PRO3 ist damit bestens für Anwendungen geeignet, die eine hohe Rechenleistung verlangen, wie zum Beispiel Point-of-Sale-Terminals, Flottenmanagement-Systeme und multimode Automated Meter Reading (AMR) Anwendungen. Darüber hinaus verfügt das GE863-PRO3 über einen integrierten Speicher (RAM und Flash) sowie ein eigenständiges Energie-Management für beide CPUs. Ein zusätzlicher externer Speicher im Design der Applikation ist nicht nötig. Für Telit-Kunden ist es daher einfacher und kostengünstiger, das GE863-PRO3 in das Design ihres Produktes einzubinden.

Kostengünstige Entwicklung und Integration
Das GE863-PRO3 verfügt über denselben Formfaktor und Software-Schnittstellen wie alle weiteren Module der GE863-Produktfamilie. Damit kann es mit nur minimalem Anpassungsaufwand in bestehende Kundendesigns integriert werden. Das bewährte BGA-Montagekonzept (Ball Grid Array) ermöglicht eine einfache, Kosten sparende Montage ohne Stecker und Kabel. Durch seinen ARM9 Prozessor, dem integrierten Speicher, Treiber und Referenzdesigns erreicht das GE863-PRO3 eine ausgezeichnete Produkteinführungszeit und verringert gleichzeitig die Entwicklungskosten der Applikation.

Mit seinen Außenmaßen von nur 41 x 31 x 3,6 Millimetern eignet sich das GE863-PRO3 besonders für Anwendungen, in denen eine kompakte Form entscheidend ist. Wie alle Telit-Produkte ist das GE863-PRO3 für alle relevanten internationalen Märkte voll zertifiziert. Kunden vermeiden damit Zusatzkosten und Zeitverlust für aufwändige Testierungsverfahren und profitieren vor allem von einer schnelleren Markteinführung ihrer Produkte.

Schnelle Upgrades und Schnittstellen
Dank der integrierten FOTA-Lösung (FOTA: Firmware Over The Air) bietet das GE863-PRO3 die Vorteile eines Remote-Softwareupdates. Diese Funktion gibt Systemintegratoren und Entwicklern die Sicherheit, dass die Firmware eines Produktes mit den jüngsten Verbesserungen und Features aktualisiert werden kann. Der Vorteil von FOTA ist auch für die Software der Kunden-Applikation verfügbar. Dies ermöglicht ein vollständiges Remote Device Management und bietet damit die Gelegenheit, die Funktionalitäten der Applikation zu verbessern. Die Betriebskosten eines Produktes werden durch FOTA erheblich reduziert.

Neben der Möglichkeit des kabellosen Aufspielens von Firmware-Upgrades verfügt das Modul über folgende Schnittstellen: SPI, IIC, SD/MMC und USB. Dies ermöglicht eine zuverlässige Verbindung mit Peripheriehardware bzw. -software wie Kamera, Tastatur, Display, WiFi, Bluetooth oder ZigBee.

Über Telit

Telit ist ein internationaler Spezialist für mobile Kommunikation. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt GSM/GPRS, UMTS/HSDPA- und CDMA/EVDO-Module für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M). Telit vertreibt seine Module weltweit über Vertriebsniederlassungen in Israel, Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Spanien, Italien, Frankreich, Korea, Taiwan sowie den USA. Hauptzielgruppe von Telit sind Systemintegratoren, die verschiedene vertikale M2M-Applikationen entwickeln und dazu die Kommunikationsmodule benötigen. Je nach Applikation und gewünschter Integrationstiefe können Anwender zwischen den Produktfamilien GT, GM, GE, GC, CC und UC wählen. Telit Communications S.p.A. ist ein Tochterunternehmen von Telit Communications plc. Telit Communications plc ist an der Londoner Börse notiert (AIM: TCM).


Ansprechpartner für die Presse:

Alexander BufalinoVP Global MarketingWireless SolutionsTelit Communications S.p.A.Via Stazione di Prosecco, 5/B34010 Sgonico (TS) – ItalienTel.: 0049 160/ 96 00 46 13Tel.: 0039 335 87 45 345E-Mail: alexander.bufalino@telit.com

Quelle: Meldung von Telit Communications bei Pressrelations.de
Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/99339/Innovative-Bauart-bietet-Kunden-Hochleistungsmodul-zu-niedrigen-Betriebskosten-Telit-revolutioniert-M2M-Markt-mit-dualem-CPU-Konzept.html
28.05.2017, 08:53 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?