all PR
Startseite -> Medizin & Gesundheit -> Lebensmittel sind so sicher wie noch nie
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Meldung vom 27.07.2007, 10:31 Uhr von Deutscher Bauernverband (DBV)

Lebensmittel sind so sicher wie noch nie



Berlin (pressrelations) - Lebensmittel sind so sicher wie noch nie

Jahresbericht Lebensmittelüberwachung 2006 veröffentlicht

Der vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) vorgelegte Jahresbericht „Lebensmittelüberwachung 2006“ bescheinigt der deutschen Landwirtschaft ein gutes Zeugnis. „Wir sind bei der Qualitätssicherung auf dem richtigen Weg“, stellte dazu der Deutsche Bauernverband (DBV) fest. Obwohl die Zahl der kontrollierten landwirtschaftlichen Betriebe - entgegen dem anders verlaufenden Trend innerhalb der Lebensmittelkette - im Vergleich zum Vorjahr zunahm, sei ein deutlicher Rückgang bei den Verstößen der Urproduktion gegen Vorschriften des Lebensmittelrechts feststellbar.

Wie der DBV hervorhob, nehmen die Landwirte ihre Aufgaben zur Qualitätssicherung und -optimierung als erstes Glied in der Lebensmittelkette vom Acker bis zum Teller sehr ernst und genau. Die Verbraucher könnten sich darauf verlassen, dass die deutschen Landwirte qualitativ hochwertige Nahrungsmittel erzeugten. Kein einziger Fall der Fleischskandale aus der Vergangenheit sei von einem Landwirt verursacht worden. Verstöße seien lediglich bei sehr wenigen landwirtschaftlichen Betrieben aufgetreten und würden sich nicht auf die Produktqualtität auswirken. Die sogenannten Hygienemängel seien häufig der in den letzten Jahren stark angestiegenen Bürokratie im Lebensmittelrecht geschuldet. Dennoch seien weitere Verbesserungen anzustreben, erklärte der DBV.

Von den im vergangenen Jahr untersuchten 407.815 Lebensmittelproben wurden durchschnittlich 15,2 Prozent beanstandet. Mit über 21 Prozent der untersuchten Proben weisen Fleisch, Wild, Geflügel und Wurst die höchste Beanstandungsquote auf. Dabei ist allerdings zu beachten, dass etwa die Hälfte der Beanstandungen auf falsche, mangelhafte oder irreführende Kennzeichnung bzw. Aufmachung von Lebensmitteln zurückging. Die Verstöße mit möglichen Gesundheitsschäden für Verbraucher beschränken sich demgegenüber auf wenige Ausnahmefälle.


Pressesprecher: Dr. Michael Lohse Tel.: 030 / 31 904 239 Fax: 030 / 31 904 431 E-mail: m.lohse@bauernverband.net

Quelle: Meldung von Deutscher Bauernverband (DBV) bei Pressrelations.de
Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/99833/Lebensmittel-sind-so-sicher-wie-noch-nie.html
22.05.2017, 19:26 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?