all PR
Startseite -> Autoren -> b
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Pressemeldungen von Bundesgerichtshof (BGH):

Meldung vom 27.07.2007, 12:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof präzisiert Befugnisse von Verdeckten Ermittlern


Meldung vom 20.06.2007, 16:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Urteil des Bundesgerichtshofs zur Mieterhöhung, wenn die vermietete Wohnung tatsächlich größer ist als vertraglich vereinbart


Meldung vom 19.06.2007, 13:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Datenerhebung durch Bundesnetzagentur rechtmäßig


Meldung vom 15.06.2007, 12:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Neue Richterin am Bundesgerichtshof


Meldung vom 04.06.2007, 16:00 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Grundsätze der Informationsdeliktshaftung erneut bestätigt (Fall ComRoad)


Meldung vom 16.05.2007, 19:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Aufstellung einer Parabolantenne auf dem Balkon einer Mietwohnung


Meldung vom 08.05.2007, 18:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Münchener Fenstersturz-Urteil rechtskräftig


Meldung vom 04.05.2007, 18:00 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung eines Jugendlichen wegen Mordes an einem Mitschüler


Meldung vom 30.04.2007, 15:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Richter am Bundesgerichtshof Edgar Streck im Ruhestand


Meldung vom 25.04.2007, 13:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

BGH bestätigt Urteil wegen Mordes gegen Jugendlichen aus Berlin


Meldung vom 25.04.2007, 02:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Anrechung von Steuervorteilen bei Rückabwicklung eines Fondsfinanzierungsdarlehens nach § 3 HWiG


Meldung vom 19.04.2007, 12:32 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof bestätigt Rechtsprechung zur Haftung von eBay bei Markenverletzungen


Meldung vom 18.04.2007, 18:32 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Prozessuale Stellung der Wohnungseigentümergemeinschaft


Meldung vom 17.04.2007, 18:00 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verurteilung eines Realschülers wegen Mordes an seiner Lehrerin rechtskräftig


Meldung vom 13.04.2007, 11:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Widerrufsbelehrungen müssen auch über Rechte des Verbrauchers informieren


Meldung vom 30.03.2007, 13:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Organklage der Bundestagsabgeordneten Gauweiler und Wimmer gegen Tornado-Einsatz auch in der Hauptsache erfolglos


Meldung vom 27.03.2007, 17:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof entscheidet über die Verantwortlichkeit des Betreibers eines Meinungsforums im Internet


Meldung vom 15.03.2007, 17:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Durchgestrichenes Hakenkreuz kein verbotenes Kennzeichen


Meldung vom 13.03.2007, 19:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Anfechtung von Vergleichen betreffend


Meldung vom 02.03.2007, 18:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verhandlungstermin: 25. April 2007


Meldung vom 16.02.2007, 20:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

'Kannibale von Rotenburg' jetzt rechtskräftig wegen Mordes verurteilt


Meldung vom 16.02.2007, 20:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Mangelhaftigkeit eines Reitpferds wegen Abweichung von der 'physiologischen Norm'


Meldung vom 07.02.2007, 18:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Rechtsmissbrauch des Berufsunfähigkeits-Versicherers durch Vereinbarungen über seine Leistungspflicht


Meldung vom 24.01.2007, 20:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verjährungsfrist in Überleitungsfällen von subjektiven Voraussetzungen abhängig


Meldung vom 24.01.2007, 20:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zweites Urteil im Fall Karolina rechtskräftig


Meldung vom 19.01.2007, 10:32 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Wir möchten folgenden Terminhinweis geben: Verhandlungstermin: 24. Januar 2007


Meldung vom 19.01.2007, 10:32 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zum Unterhalt einer Ehefrau, die ein eheliches und ein nichteheliches Kind betreut


Meldung vom 17.01.2007, 14:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof bestätigt Verbot des Erwerbs des vollständigen Anteils an National Geographic durch Gruner+Jahr


Meldung vom 01.11.2006, 14:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Einzelhändler haftet nicht für explodierte Limonadenflasche


Meldung vom 31.10.2006, 15:00 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Eike Ullmann im Ruhestand


Meldung vom 27.10.2006, 14:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof hebt Verbot der Werbung einer Brauerei für das Regenwaldprojekt auf


Meldung vom 18.10.2006, 19:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verurteilung von Manfred Kanther und Horst Weyrauch wegen Untreue im Zusammenhang mit 'Schwarzer Kasse' der hessischen CDU teilweise bestätigt


Meldung vom 18.10.2006, 19:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Unwirksamkeit von Abgeltungsklauseln mit 'starren' Fristen


Meldung vom 13.10.2006, 13:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof legt dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften Fragen zum gemeinschaftsrechtlichen Staatshaftungsanspruch vor


Meldung vom 09.10.2006, 18:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

BGH zur Befugnis des Klägers zur Fortsetzung einer aktienrechtlichen Anfechtungsklage nach Wegfall der Aktionärsstellung durch Squeeze out


Meldung vom 05.10.2006, 13:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bemessung der Barunterhaltspflicht für Kinder aus erster Ehe, wenn der Barunterhaltspflichtige in seiner zweiten Ehe die


Meldung vom 07.09.2006, 12:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Neue Richterin am Bundesgerichtshof


Meldung vom 31.07.2006, 15:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Richter am Bundesgerichtshof Dr. Dirck Leimert im Ruhestand


Meldung vom 28.06.2006, 21:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zum Inhalt einer Verpflichtung zur 'besenreinen' Rückgabe der Wohnung


Meldung vom 02.06.2006, 20:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof: Keine Rechtsbeschwerde im Freigabeverfahren der Verschmelzung von Deutsche Telekom und T-Online


Meldung vom 23.05.2006, 10:00 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Urteil wegen Volksverhetzung anlässlich einer von der NPD in Bochum veranstalteten Demonstration rechtskräftig


Meldung vom 28.03.2006, 16:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Kein Rückerstattungsanspruch gegen die Bundesrepublik Deutschland nach Rückzahlung eines Altdarlehens


Meldung vom 24.03.2006, 09:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Abrechnung von Schönheitsoperationen nach der GOÄ


Meldung vom 14.03.2006, 17:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Blutspender sind auch über seltene mit der Blutspende spezifisch verbundene Gefahren aufzuklären


Meldung vom 14.03.2006, 12:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof stärkt die Funktion der Presse für die Öffentlichkeit der Hauptverhandlung


Meldung vom 09.03.2006, 22:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Urteil gegen fünf Mitglieder des 'Freikorps Havelland' rechtskräftig


Meldung vom 08.03.2006, 15:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof klärt weitere Fragen zur Abrechnung von Betriebskosten im Wohnraummietrecht


Meldung vom 03.03.2006, 18:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Gerichtliches Abstammungsgutachten auch dann verwertbar, wenn es nicht hätte eingeholt werden dürfen, weil die Anfechtung der Vaterschaft...


Meldung vom 14.02.2006, 09:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zur Zulässigkeit eines 'Nullausgleichs' für außenstehende Aktionäre bei Gewinnabführungsvertrag mit chronisch defizitärer Aktiengesellschaft


Meldung vom 03.02.2006, 09:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Keine Prospekthaftung der EM.TV AG im Zusammenhang mit der Ausgabe neuer Aktien Ende 1999


Meldung vom 26.01.2006, 17:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof entscheidet über die Pfändbarkeit eines Grabmals


Meldung vom 22.01.2006, 06:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Flughafenverbot für Abschiebungsgegnerin rechtmäßig


Meldung vom 16.01.2006, 18:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verhandlungstermin: 20. Januar 2006 - V ZR 134/05


Meldung vom 16.01.2006, 18:30 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Grundsatzentscheidung des II. Zivilsenats zur Frage der Wirksamkeit der Kapitalaufbringung bei der GmbH im Rahmen eines sog. Cash-Pool-Systems


Meldung vom 19.12.2005, 10:02 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Form des Porsche Boxster kann als Marke eingetragen werden


Meldung vom 16.11.2005, 09:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Presse durfte über Verkehrsverstoß von Ernst August Prinz von Hannover berichten


Meldung vom 10.11.2005, 09:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Berücksichtigung des Wegfalls des Eigenbedarfsgrundes nach einer auf Eigenbedarf gestützten Kündigung eines Wohnraummietverhältnisses


Meldung vom 10.11.2005, 09:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Anerkenntnisurteil im Rechtsstreit um die Wirksamkeit einer Bestimmung eines sog. 'Riester-Rente'-Vertrages


Meldung vom 09.11.2005, 00:01 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Kartellsenat zu 'Hörfunkrechten' an Bundesligaspielen


Meldung vom 04.11.2005, 15:31 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Auslobung eines Luxussportwagens im Rahmen eines Preisrätsels


Meldung vom 20.10.2005, 17:59 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Kostenloser PC für eine Schulfotoaktion


Meldung vom 24.09.2005, 14:02 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Imagewerbung mit einer Unterstützung des Tier- und Artenschutzes


Meldung vom 20.09.2005, 12:05 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zeitliche Beschränkung der Beteiligung von Managern und Mitarbeitern an der sie anstellenden GmbH ist zulässig


Meldung vom 20.09.2005, 12:04 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Rechts- und Parteifähigkeit liechtensteinischer Kapitalgesellschaften mit tatsächlichem Verwaltungssitz in der Bundesrepublik Deutschland


Meldung vom 16.09.2005, 09:33 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verhandlungstermin 19. September 2005


Meldung vom 26.08.2005, 15:32 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verurteilung von Lutz Drach wegen Geldwäsche im Schuldspruch bestätigt


Meldung vom 08.07.2005, 02:18 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

LG Dresden – 14 O 3013/03 ./. OLG Dresden 7 U 753/04


Meldung vom 17.06.2005, 02:18 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verurteilung des früheren brandenburgischen Landwirtschaftsministers bestätigt


Meldung vom 17.06.2005, 02:18 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof bestätigt Hamburger Urteil wegen Auftragsmordes


Meldung vom 03.06.2005, 02:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Markenverletzung durch Transit von Waren? - Vorlage an den Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften


Meldung vom 20.05.2005, 02:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof verbietet Etikett für Birnenschaumwein mit der blickfangmäßig herausgestellten Angabe 'CHAMPAGNERBRATBIRNE'


Meldung vom 22.04.2005, 02:17 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof entscheidet über vertragliche Kündigungsgründe beim Betreuten Wohnen


Meldung vom 08.04.2005, 02:17 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Revision im 'Infomatec'-Verfahren verworfen


Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat die Revision des Angeklagten verworfen. Das Urteil des Landgerichts Augsburg ist damit rechtskräftig.
Meldung vom 16.03.2005, 02:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Aufklärungspflicht des Arztes über Nebenwirkungen von Medikamenten


Die Klägerin begehrt Schadensersatz nach einer ärztlichen Behandlung durch eine Gynäkologin. Diese verordnete der 1965 geborenen Klägerin, welche eine Raucherin war, im November 1994 das Antikonzeptionsmittel 'Cyclosa', eine sog. Pille der dritten Generat
Meldung vom 16.03.2005, 02:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Keine Haftung nach §§ 44 ff. Luftverkehrsgesetz für 'Schnupperflüge' potentieller Flugschüler


In dem zugrundeliegenden Fall hatte der Ehemann bzw. Vater der Kläger die Gelegenheit wahrgenommen, anläßlich eines 'Tages der offenen Tür' des Drachensportclubs W. in einem Ultraleichtflugzeug kostenlos mitzufliegen, um die Flugeigenschaften des Luftfahr
Meldung vom 07.03.2005, 16:17 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verfahrenshinweis in VIII ZR 293/04 für den 14. April 2005


Nr. 40/2005
Meldung vom 24.02.2005, 17:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Obliegenheit des Unterhaltsschuldners, zur Sicherung der Unterhaltsansprüche seiner minderjährigen Kinder ein Verfahren der Privatinsolvenz einzuleite


Zwar hatte der Senat auf der Grundlage der gesteigerten Unterhaltspflicht gegenüber minderjährigen Kindern schon in der Vergangenheit stärkere Anstrengungen des Unterhaltsschuldners für zumutbar gehalten und von ihm z.B. einen Orts- oder Berufswechsel ver
Meldung vom 24.02.2005, 12:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Sittenwidrigkeit eines Kaufvertrags über den Erwerb eines Radarwarngeräts


Die Klägerin erwarb von der Beklagten ein Radarwarngerät mit einer Basis-Codierung für Deutschland. Sie verlangte die Rückabwicklung des Kaufvertrages mit der Begründung, das Gerät funktioniere nicht; es habe an verschiedenen polizeilichen Radarmeßstellen
Meldung vom 22.02.2005, 17:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof entscheidet über Prospekthaftungsansprüche nach § 20 des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften


Die Kläger erwarben in der Zeit von April bis September 2000 Anteile an dem Julius Bär Creativ-Fonds, den die beklagte Kapitalanlagegesellschaft im Dezember 1999 aufgelegt hatte. Nach einem starken Kursverfall der Anteilscheine vertreten die Kläger die Au
Meldung vom 22.02.2005, 15:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Sicherheitslage verbietet derzeit Öffnung des BGH-Geländes


Herr Oberbürgermeister Fenrich, Herr Bürgermeister Eidenmüller, Herr Staatssekretär Prof. Dr. Geiger, Bundesministerium der Justiz, und Herr Präsident Prof. Dr. Hirsch vom Bundesgerichtshof haben die Frage der Öffnung des Geländes des Bundesgerichtshofs b
Meldung vom 15.02.2005, 15:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Ohne Reparatur nur Ersatz des Wiederbeschaffungsaufwands bei Schäden an Kraftfahrzeugen, die den Wiederbeschaffungswert übersteigen


Dieser bildet zwar grundsätzlich die Obergrenze für den Schadensersatz, doch können bei einem besonderen Integritätsinteresse des Geschädigten an der Wiederherstellung seines Fahrzeugs Reparaturkosten bis zu 30% über dem Wiederbeschaffungswert verlangt we
Meldung vom 04.02.2005, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verurteilung wegen Bombendrohungen gegen Flughafenbetreiber rechtskräftig


Gegenstand des Verfahrens sind Bombendrohungen, die die geständige Angeklagte telefonisch gegenüber den Betreibern der Flughäfen Düsseldorf, Köln und Frankfurt geäußert hat, um in einer Konfliktsituation eine gemeinsame Flugreise mit ihrem Verlobten nicht
Meldung vom 27.01.2005, 16:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof eröffnet die 'Erste Nacht'


Karlsruhe, den 27. Januar 2005 - Im Rahmen der Bewerbung der Stadt Karlsruhe um die Kulturhauptstadt Europas im Jahre 2010 findet am 26. Februar 2005 eine Aktionsnacht '2010 Die erste Nacht' statt, die um 20.10 Uhr beginnt und bis 2.10 Uhr am nächsten Mor
Meldung vom 27.01.2005, 16:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zur Entziehung des Aufenthaltsbestimmungsrechts bei drohender Beschneidung eines Mädchens


Karlsruhe, den 27. Januar 2005 - Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte zu entscheiden, ob einer Mutter das Aufenthaltsbestimmungsrecht entzogen werden kann, wenn die Gefahr besteht, daß sie ihre minderjährige
Meldung vom 20.01.2005, 17:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof billigt Ausschluß der Staatshaftung gegenüber Einlagegläubigern wegen unzureichender Wahrnehmung der Bankenaufsicht


Karlsruhe, den 20. Januar 2005 - Die Kläger hatten Einlagen bei der BVH Bank für Vermögensanlagen und Handel AG in Düsseldorf, die keinem Einlagensicherungssystem angehörte und im Jahr 1987 vom Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen die Erlaubnis zum Betr
Meldung vom 11.01.2005, 12:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Entschädigungsanspruch des Reisenden gegen den Reiseveranstalter bei Vereitelung der Reise durch Überbuchung


Das Berufungsgericht hatte der Klage stattgegeben. Der Senat hat die Revision des Reiseveranstalters zurückgewiesen.
Meldung vom 03.01.2005, 17:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof zu Ansprüchen des Reisenden gegen den Reiseveranstalter bei Vereitelung der Reise durch Überbuchung


Die Beklagte erstattete den Klägern den Reisepreis. Die Kläger verlangen mit ihrer Klage über diese Erstattung hinaus eine Entschädigung in Höhe der Hälfte des Reisepreises. Sie stützen ihren Anspruch auf § 651 f Abs. 2 BGB. Diese Vorschrift besagt, daß d
Meldung vom 21.12.2004, 13:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof zur Verstärkung einer marktbeherrschenden Stellung der Deutschen Post AG auf einem Paketzustellungsmarkt


Die Deutsche Post AG ist auf dem Markt der Zustellung von Geschäftspaketen an Verbraucher ('Business-to-Consumer') mit einem Marktanteil von fast 65 % marktbeherrschend. Trans-o-flex befaßt sich hingegen bislang ausschließlich mit der Lieferung von Sendun
Meldung vom 16.12.2004, 14:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Revisionen der Angeklagten im Fall Haffa/EM.TV verworfen


Revisionen der Angeklagten im Fall Haffa/EM.TV verworfen
Meldung vom 09.12.2004, 18:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof bestätigt Freispruch eines ehemaligen Oberbürgermeisters der Stadt Schwerin vom Vorwurf der Untreue


Bundesgerichtshof bestätigt Freispruch eines ehemaligen Oberbürgermeisters der Stadt Schwerin vom Vorwurf der Untreue
Meldung vom 03.12.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

LEGO-Klemmbausteine


Landgericht und Berufungsgericht hatten einen solchen wettbewerbsrechtlichen Schutz weiterhin bejaht. Der Bundesgerichtshof ist dem entgegengetreten: Er hat die kritischen Stimmen aufgegriffen und im Streitfall einen solchen wettbewerbsrechtlichen Schutz
Meldung vom 03.12.2004, 12:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Streit um Ansprüche wegen des Domainnamens weltonline.de


Die Klägerin gibt die Zeitung 'Die Welt' heraus. Dieser Titel ist auch als Marke geschützt. Unter dem Domainnamen 'welt.de' präsentiert die Klägerin ihre Zeitung ferner als elektronische Ausgabe, die sie dort als 'DIE WELT online' bezeichnete. Die Beklagt
Meldung vom 02.12.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Geringerer Selbstbehalt des Vaters gegenüber dem Unterhaltsanspruch der nicht verheirateten Mutter


Karlsruhe, den 2. Dezember 2004 - Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit einem weiteren Teilaspekt des Unterhaltsanspruchs der nicht mit dem Vater des Kindes verheirateten Mutter nach § 16
Meldung vom 30.11.2004, 18:16 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Richter am Bundesgerichtshof Karl-Friedrich Tropf im Ruhestand


Karlsruhe, den 30. November 2004 - Herr Tropf wurde am 17. November 1939 in Tauberbischofsheim geboren. Nach Abschluß seiner juristischen Ausbildung trat er im Jahre 1967 in den höheren Justizdienst des Landes Baden-Württemberg ein und war zunächst als Ri
Meldung vom 26.11.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Streit um urheberrechtliche Ansprüche wegen Aufführung des Bayreuther Festspielorchesters im Jahre 1951


Der von dem Vorstand des Bayreuther Festspielorchesters in Anspruch genommene Beklagte stellt her und vertreibt Tonträger unter Verwendung dieser Aufnahme. Deren Verwertung ist dem Beklagten von den Orchestermitgliedern nicht erlaubt worden. Der Orchester
Meldung vom 11.11.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Verurteilung zweier Thyssen-Manager wegen
Entgegennahme von Schreiber-Provisionen teilweise aufgehoben


Entgegennahme von Schreiber-Provisionen teilweise aufgehoben
Meldung vom 09.11.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zur Zustimmungspflicht eines Ehegatten zu einer gemeinsamen steuerlichen Veranlagung


Die Parteien, beide Tierärzte, leben getrennt. Die beklagte Ehefrau war im Dezember 1998 aus der Ehewohnung ausgezogen. Mit der Behauptung, es habe auch noch 1999 wirtschaftliche Gemeinsamkeiten zwischen den Parteien gegeben, hat der Kläger von der Beklag
Meldung vom 05.11.2004, 15:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof zum Widerruf von Kontobelastungen durch den Insolvenzverwalter


Karlsruhe, den 5. November 2004 - Der für das Insolvenzrecht zuständige IX. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat in einem Schadensersatzprozeß eines Gläubigers gegen einen vorläufigen Insolvenzverwalter über die Frage befunden, ob sich dieser ersatzpflic
Meldung vom 01.11.2004, 12:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Sportwetten-Werbung


Der u.a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern unter Wiederherstellung des Verbotsauspruchs durch das Landgericht die vom Freistaat Bayern für Sportwetten ausgesprochene Werbung:
Meldung vom 28.10.2004, 17:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof zur Strafbarkeit von Wahlkampfspenden an Amtsträger


Das Landgericht in Wuppertal hatte den Oberbürgermeister der Stadt, Dr. Kremendahl, vom Vorwurf der Vorteilsannahme (§ 331 StGB) freigesprochen. Zugleich hatte es den Bauunternehmer Clees unter anderem wegen Vorteilsgewährung (§ 333 StGB) zu einer Bewähru
Meldung vom 28.10.2004, 17:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof entscheidet über Kündigung eines Heimvertrags


Die im Jahr 1910 geborene Beklagte – Leistungsempfängerin der gesetzlichen Pflegeversicherung - wohnte seit Dezember 2000 in einem von der Klägerin betriebenen Altenheim. Die Klägerin kündigte den Heimvertrag am 21. September 2001 fristlos. Die Kündigung
Meldung vom 21.10.2004, 19:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Urteil gegen zwei deutsche Führungskader der PKK im wesentlichen bestätigt


Das Oberlandesgericht Celle hatte zwei Angeklagte, die im Zeitraum von Mai 2000 bis März 2002 Gebietsverantwortliche der PKK in Deutschland waren, wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung (§ 129 Abs. 1 StGB) zu Freiheitsstrafen verurteilt. Au
Meldung vom 21.10.2004, 19:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof zur Haftung des Jugendamts bei Mißhandlung von Pflegekindern durch Pflegeeltern


Meldung vom 21.10.2004, 19:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof bestätigt Urteil wegen Untreue in Millionenhöhe zum Nachteil von Tierschutzorganisationen


Meldung vom 15.10.2004, 17:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Keine Haftungserleichterung beim Rückgriff des Staates gegen selbständige Unternehmer


Karlsruhe, den 15. Oktober 2004 - Der unter anderem für Streitigkeiten über Schadensersatzansprüche gegen die öffentliche Hand wegen Amtspflichtverletzungen zuständige III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte erstmals über die Frage zu entscheiden, ob
Meldung vom 12.10.2004, 15:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof Richterernennungen in Brandenburg wirksam


Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, daß die Richterernennungen in Brandenburg wirksam sind.
Meldung vom 05.10.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Zusammenschluß Melitta/Schultink wieder offen - Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zur Marktabgrenzung


Meldung vom 05.10.2004, 18:15 Uhr von Bundesgerichtshof (BGH)

Bundesgerichtshof zum Anscheinsbeweis für grob fahrlässiges Verhalten des Karteninhabers bei Geldabhebungen mit gestohlener ec-Karte


Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/autoren/b/Bundesgerichtshof+%28BGH%29.html
25.04.2017, 12:39 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?