all PR
Startseite -> Autoren -> b
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Pressemeldungen von Bundesverfassungsgericht:

Meldung vom 30.07.2007, 11:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Mündliche Verhandlung in Sachen 'Hessisches Privatrundfunkgesetz'


Meldung vom 27.07.2007, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsgericht verhandelt Verfassungsbeschwerden gegen die 'Online-Durchsuchung' im Verfassungsschutzgesetz NRW


Meldung vom 26.06.2007, 14:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsrichterin a.D. Prof. Dr. Karin Graßhof wird 70 Jahre alt


Meldung vom 14.06.2007, 13:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Freilassung eines Untersuchungsgefangenen wegen Verfahrensverzögerung


Meldung vom 13.06.2007, 15:01 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Abschiebungshaft nur zur Sicherung der Abschiebung zulässig


Meldung vom 01.06.2007, 13:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Normenkontrollantrag von Sachsen-Anhalt in Sachen - Emissionshandel erfolglos


Meldung vom 01.06.2007, 13:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Verfassungsbeschwerden in Sachen Emissionshandel


Meldung vom 30.05.2007, 11:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde eines Strafverteidigers gegen die Überwachung seines Mobiltelefonanschlusses


Meldung vom 15.05.2007, 13:33 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Begrenzung der gesetzlichen Rechtsanwaltsvergütung bei besonders hohen Streitwerten verfassungsgemäß


Meldung vom 19.04.2007, 12:32 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Einführung des Ethikunterrichts in Berlin als Pflichtfach verfassungsgemäß


Meldung vom 17.04.2007, 12:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Drängeln im Stadtverkehr kann strafbare Nötigung sein


Meldung vom 12.04.2007, 16:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bayerisches Spielbankenmonopol verfassungsgemäß


Meldung vom 04.04.2007, 12:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Aufrechterhaltung von Untersuchungshaft


Meldung vom 03.04.2007, 12:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Kein Betriebsbesichtigungsrecht der Handwerkskammern bei Gewerbetreibenden, die die Eintragungsvoraussetzungen in die Handwerksrolle nicht erfüllen


Meldung vom 27.03.2007, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Rentenrechtliche Neubewertung der ersten Berufsjahre durch das Wachstums- und Beschäftigungsförderungsgesetz von 1996 verfassungsgemäß


Meldung vom 16.03.2007, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Eilantrag des ZDF gegen Film-Verbot weitgehend erfolgreich


Meldung vom 02.03.2007, 15:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz im 'Inzest-Verfahren' abgelehnt


Meldung vom 28.02.2007, 17:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Gesetzgeber darf die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für künstliche Befruchtung auf Ehepaare beschränken


Meldung vom 27.02.2007, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Durchsuchung und Beschlagnahme bei CICERO verletzen Pressefreiheit


Meldung vom 06.02.2007, 16:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen Zustellung einer U.S.-amerikanischen Klageschrift


Meldung vom 02.02.2007, 12:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Altersgrenze von 65 Jahren für den Einsatz von Verkehrspiloten bei gewerbsmäßigen Flugunternehmen verfassungsgemäß


Meldung vom 25.01.2007, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen erneute strafgerichtliche Verurteilung bei fortwährender Kindesentziehung


Meldung vom 19.01.2007, 13:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Hinweis auf Veröffentlichung der Entscheidung zur „Erbschaftsteuer“


Meldung vom 10.01.2007, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde gegen Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit nach § 25 Staatsangehörigkeitsgesetz ohne Erfolg


Meldung vom 05.01.2007, 13:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Versagung von Prozesskostenhilfe zur Verteidigung gegen eine Klage auf höheren Kindesunterhalt


Meldung vom 11.12.2006, 15:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Teile des neuen Hufbeschlaggesetzes vorläufig gestoppt


Meldung vom 08.12.2006, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsrichter a.D. Dr. Otto Seidl wird 75 Jahre alt


Meldung vom 27.11.2006, 13:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Anforderungen an die Sachverhaltsfeststellung bei der gerichtlichen Überprüfung von Maßnahmen im Strafvollzug


Meldung vom 10.11.2006, 13:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Versicherungsvertragliche Obliegenheit zur Schweigepflichtentbindung muss Möglichkeit zu informationellem Selbstschutz bieten


Meldung vom 03.11.2006, 12:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verlangen nach Abgabe einer Tariftreueerklärung bei der Vergabe öffentlicher Bauaufträge verfassungsgemäß


Meldung vom 02.11.2006, 12:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Anrechnung von Schmerzensgeld auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz verfassungswidrig


Meldung vom 31.10.2006, 15:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen sofort vollziehbare Untersagung der Annahme und Vermittlung von Sportwetten durch privaten Betreiber


Meldung vom 25.10.2006, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Unterlassene Belehrung ausländischer Beschuldiger über ihr Recht auf konsularische Unterstützung


Meldung vom 13.10.2006, 13:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Ermittlung von Mobilfunkdaten durch IMSI-Catcher verstößt nicht gegen Grundrechte


Meldung vom 10.10.2006, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Gerichtlicher Durchsuchungsbeschluss muss Mindestmaß an Darlegungsanforderungen erfüllen


Meldung vom 27.09.2006, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Vererblichkeit vermögenswerter Bestandteile des Persönlichkeitsrechts


Meldung vom 13.09.2006, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Hans Joachim Faller verstorben


Meldung vom 05.09.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die nachträgliche Anordnung der Sicherungsverwahrung


Meldung vom 29.08.2006, 11:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Tage der offenen Tür am 21. und 22. November 2006


Meldung vom 15.08.2006, 11:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Versorgungsabschlag bei vorzeitiger Versetzung eines Beamten in den Ruhestand verfassungsgemäß


Meldung vom 15.08.2006, 10:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Heß-Kundgebung in Wunsiedel bleibt erneut verboten


Meldung vom 08.08.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde gegen die Bildung eines gemeinsamen Finanzgerichts von Berlin und Brandenburg erfolglos


Meldung vom 01.08.2006, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen die Auferlegung der Kosten für Prognosegutachten im Rahmen der Sicherungsverwahrung


Meldung vom 20.07.2006, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen die Einführung des Ethikunterrichts in Berlin als Pflichtfach


Meldung vom 19.07.2006, 12:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Gerichtlicher Durchsuchungs- oder Abhörbeschluss muss Mindestmaß an Darlegungsanforderungen erfüllen


Meldung vom 12.07.2006, 15:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Präsident des Bundesverfassungsgerichts erhält Ehrendoktorwürde der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer


Meldung vom 11.07.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Rechtsschutz gegen die Bestellung eines Konkurrenten zum Insolvenzverwalter


Meldung vom 06.07.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Unzulässige Richtervorlage im Zusammenhang mit der Zusammenlegung der Hauptzollämter in Nordrhein-Westfalen


Meldung vom 13.06.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Gerichtsgebühr für Dauerpflegschaft


Meldung vom 02.06.2006, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Effektiver Rechtsschutz gegen Rechtsverordnungen


Meldung vom 01.06.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Vorlageverfahren zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit der Jugendstrafe unzulässig


Meldung vom 03.05.2006, 11:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Besuch einer Delegation des polnischen Verfassungsgerichts beim Bundesverfassungsgericht


Meldung vom 28.03.2006, 14:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Staatliches Sportwettenmonopol in seiner derzeitigen Ausgestaltung nicht mit dem Grundrecht der Berufsfreiheit vereinbar


Meldung vom 03.03.2006, 12:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Keine Schadensersatzpflicht der Bundesrepublik Deutschland gegenüber Geschädigten des SS-Massakers in Distomo


Meldung vom 08.02.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Invollzugsetzung des Haftbefehls gegen El Motassadeq muss überprüft werden


Meldung vom 24.01.2006, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde eines im Maßregelvollzug Untergebrachten gegen die Verweigerung der Einsicht in seine Krankenunterlagen


Meldung vom 03.01.2006, 16:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erneut Verfassungsbeschwerde gegen die Aufrechterhaltung von Untersuchungshaft erfolgreich


Meldung vom 28.12.2005, 16:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde eines Amtsnotars gegen Neuregelungen des Landesjustizkostengesetzes Baden-Württemberg erfolglos


Meldung vom 27.12.2005, 15:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Eilantrag gegen Verhängung von Auflagen für geplante Demonstration ohne Erfolg


Meldung vom 23.12.2005, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Beschwerde eines Arztes gegen Verhängung eines vorläufigen Berufsverbots


Meldung vom 16.12.2005, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Verweigerung der Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung für neue Behandlungsmethode


Meldung vom 02.12.2005, 11:59 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Teilnehmerentgelt nach dem Bayerischen Mediengesetz verfassungswidrig


Meldung vom 14.11.2005, 11:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Besuch einer Delegation des Bundesverfassungsgerichts beim Obersten Volksgerichtshof der Volksrepublik China


Meldung vom 11.11.2005, 18:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Alfred Söllner verstorben


Meldung vom 11.11.2005, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bertelsmann AG nimmt Verfassungsbeschwerde gegen Zustellung einer US-amerikanischen Sammelklage zurück


Meldung vom 28.10.2005, 13:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Tag der offenen Tür – Verhandlung des Zweiten Senats am 22. November 2005 in Sachen 'Rücknahme einer durch Täuschung erwirkten Einbürgerung'


Meldung vom 28.10.2005, 12:08 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Dauer von 'Organisationshaft'


Meldung vom 17.10.2005, 11:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Informationen zur mündlichen Verhandlung am 9. November 2005 in Sachen Luftsicherheitsgesetz


Meldung vom 14.10.2005, 12:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Richtervorlagen zur Kostendämpfungspauschale in der Beihilfeverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen unzulässig


Meldung vom 13.10.2005, 11:05 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Beitragssatzsicherungsgesetz mit Grundgesetz vereinbar


Meldung vom 10.10.2005, 12:12 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Informationen zur mündlichen Verhandlung in Sachen 'Sportwetten' am 8. November 2005


Meldung vom 30.09.2005, 11:00 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Aufrechterhaltung von Untersuchungshaft


Meldung vom 27.09.2005, 12:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Jentsch scheidet aus dem Amt


Meldung vom 27.09.2005, 12:03 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde von drei Ruhestandsbeamten gegen Vorschriften des Versorgungsänderungsgesetzes 2001 abgewiesen


Meldung vom 14.09.2005, 11:01 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Verweigerung von BAföG nach Fachrichtungswechsel


Meldung vom 13.09.2005, 10:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

ZDF muss umstrittenen APPD Wahlwerbespot nicht ungekürzt senden


Meldung vom 08.09.2005, 12:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde betreffend die Einfuhr von Textilien aus China bleibt erfolglos


Meldung vom 07.09.2005, 11:31 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Keine einstweilige Anordnung gegen Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit


Meldung vom 31.08.2005, 13:30 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolg für Xavier Naidoo: Verfassungsbeschwerde seiner früheren Plattenfirma nicht zur Entscheidung angenommen


Meldung vom 18.08.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Heß-Kundgebung in Wunsiedel bleibt verboten


Meldung vom 09.08.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Dr. Hans Brox wird 85 Jahre alt


Meldung vom 13.07.2005, 02:18 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Verfassungsbeschwerde im Zusammenhang mit der Einfuhr von Cannabis zu medizinischen Zwecken


Meldung vom 02.07.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Begründung der einstweiligen Anordnung zum Visa-Untersuchungsausschuss


Meldung vom 08.06.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Unterhalt für pflegebedürftige Mutter: Verfassungsbeschwerde erfolgreich


Meldung vom 14.05.2005, 02:16 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Einbeziehung von Sozialversicherungsbeiträgen des Kindes in den Grenzbetrag des § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG verfassungswidrig


Meldung vom 07.05.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Einstweilige Anordnung abgelehnt - NPD-Demo am 8. Mai in Berlin nur unter Auflagen


Meldung vom 21.04.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Sorgerechtsentscheidung des OLG Naumburg in Sachen Görgülü


Meldung vom 12.03.2005, 02:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Schwermetalle aus Keramikglasuren können die Gesundheit gefährden


Farbige Glasuren von Keramikgeschirr können Schwermetalle wie Blei oder Cadmium enthalten. Beim Kontakt mit Nahrungsmitteln können diese giftigen Stoffe in unterschiedlichem Maße aus der Keramik herausgelöst werden. Welche Mengen an Blei und Cadmium aus d
Meldung vom 04.03.2005, 11:16 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Aufrechterhaltung von Untersuchungshaft


Das LG stellte ihre Revisionsbegründungen teilweise erst nach eineinhalb bzw. zweieinhalb Monaten der jeweiligen Gegenpartei zu. Nach Übersendung der Akten durch die Staatsanwaltschaft an den Generalbundesanwalt leitete dieser die Akten vier Monate später
Meldung vom 03.03.2005, 13:17 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Landeskinderklausel des bremischen Privatschulgesetzes verfassungsgemäß


Landeskinderklausel des bremischen Privatschulgesetzes verfassungsgemäß
Meldung vom 01.03.2005, 13:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Wohnungsdurchsuchung und Beschlagnahme eines Mobiltelefons


Sachverhalt: Die Polizei ermittelte in einer Serie von Einbruch- und Autodiebstählen. Vor dem Haus, in dem der Bf eine von 15 Wohnungen bewohnte, wurde ein Fahrzeug aufgefunden, das mit einem gestohlenen Kennzeichen versehen war. Aufgrund des Hinweises ei
Meldung vom 22.02.2005, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Durchsuchung von Redaktionsräumen


Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Störung der Totenruhe ein und beantragte neben Durchsuchungsbeschlüssen gegen Mitarbeiter der Bf auch die Durchsuchung der Redaktionsräume der Bf. Die Durchsuchung von Unterlagen und Datenträge
Meldung vom 15.02.2005, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Einstweilige Anordnung gegen Verpflichtung zur Erhebung von Gewerbesteuer abgelehnt


Rechtlicher Hintergrund und Sachverhalt:
Meldung vom 10.02.2005, 14:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Zur Fortdauer der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus


Die Verfassungsbeschwerde (Vb) eines seit über 23 Jahren aufgrund strafgerichtlicher Anordnung in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebrachten Beschwerdeführers (Bf) gegen seine weitere Unterbringung war erfolgreich. Die 3. Kammer des Zweiten Senats
Meldung vom 04.02.2005, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsrichter a.D. Alfred Söllner wird 75


Nach seiner Habilitation im Jahre 1966 wurde er noch im gleichen Jahr als ordentlicher Professor an die Universität Kiel berufen. In den Jahren 1970 bis 1997 lehrte Alfred Söllner die Fächer Römisches und Bürgerliches Recht sowie Arbeits- und Sozialrecht
Meldung vom 28.01.2005, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Organisatorische Hinweise für Medienvertreter hinsichtlich der mündlichen Verhandlungen am 15. und 16. März 2005


1. Akkreditierungen Für Medienvertreter stehen auf der Presseempore insgesamt 44 Sitzplätze zur Verfügung. Davon sind 11 Plätze für die Mitglieder der hiesigen Justizpressekonferenz reserviert.
Meldung vom 28.01.2005, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Tage der offenen Tür Verhandlungen des Ersten Senats am 15. und 16. März 2005


1. Dienstag, 15. März 2005, 10.00 Uhr: Unterhalt für pflegebedürftige Mutter - 1 BvR 1508/96 - Die pflegebedürftige Mutter der Beschwerdeführerin (Bf) lebte in den letzten vier Jahren vor ihrem Tod (1995) in einem Alten- und Pflegeheim.
Meldung vom 27.01.2005, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Keine Kombination von Jugendarrest und Aussetzung von Jugendstrafe


27. Januar 2005 - Die Aussetzung der Entscheidung über die Verhängung einer Jugendstrafe schließt die gleichzeitige Anordnung eines Jugendarrests aus. Dies entschied die 3. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts.
Meldung vom 26.01.2005, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Regelung zum Studiengebührenverbot und zur Bildung verfasster Studierendenschaften mangels Gesetzgebungsrechts des Bundes nichtig


Der Entscheidung liegen im Wesentlichen folgende Erwägungen zu Grunde:
Meldung vom 13.01.2005, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Verurteilung wegen Führens eines Kraftfahrzeugs nach Cannabiskonsum


Dazu Beschluss vom 21. Dezember 2004 – 1 BvR 2652/03 –
Meldung vom 05.01.2005, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Zur Neuregelung der Arbeitnehmerüberlassung


Rechtlicher Hintergrund:
Meldung vom 30.12.2004, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen das Anhalten einer an einen Strafgefangenen adressierten Informationsbroschüre zum Strafvollzug


30. Dezember 2004 - Auf die Verfassungsbeschwerde (Vb) eines Hochschullehrers und Leiters des Strafvollzugsarchivs einer Universität, der sich gegen das Anhalten einer an einen Strafgefangenen gerichteten Informationsbroschüre zum Strafvollzug wandte, hat
Meldung vom 29.12.2004, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Nichtgewährung von Erziehungsgeld an Ausländer, die nur über eine Aufenthaltsbefugnis verfügten, war verfassungswidrig


Im Hinblick auf die vorliegende Entscheidung hat der Gesetzgeber auch die Nachfolgeregelungen von § 1 Abs. 1 a BErzGG 1993 auf ihre Verfassungsmäßigkeit hin zu überprüfen.



Rechtlicher Hintergrund:
Das Erziehungsgeld wurde durch d

Meldung vom 22.12.2004, 15:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Informationen zur mündlichen Verhandlung vom 12. Januar 2005 ('Solidarfonds Abfallrückführung')


- 2 BvR 2335/95 und 2 BvR 2391/95 -



Rechtlicher Hintergrund:
Mit dem Basler Übereinkommen über die Kontrolle grenzüberschreitender Verbringung gefährlicher Abfälle und ihrer Entsorgung vom 22. März 1989 hat sich die Bundesrepubli

Meldung vom 10.12.2004, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Regelung über die Nichtgewährung von Kindergeld in den Jahren 1994 und 1995 an Ausländer, die nur über eine Aufenthaltsbefugnis verfügten, war verfass


§ 1 Abs. 3 des Bundeskindergeldgesetzes (BKGG) in der Fassung des Ersten Gesetzes zur Umsetzung des Spar-, Konsolidierungs- und Wachstumsprogramms (1. SKWPG) vom 21. Dezember 1993 war mit Art. 3 Abs. 1 GG unvereinbar. Dies entschied der Erste Senat des Bu
Meldung vom 02.12.2004, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Zur Aushändigung eines schriftlichen Untersuchungsberichts an schwerhörige Patientin


Zur Aushändigung eines schriftlichen Untersuchungsberichts an schwerhörige Patientin
Meldung vom 26.11.2004, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde gegen Brandenburgisches Hochschulgesetz ohne Erfolg


Es geht dabei um eine Reform der Organisationsstrukturen, die vor allem durch eine Stärkung der Leitungsorgane (Präsidentin oder Präsident; Dekanin oder Dekan) charakterisiert ist. Den Kollegialorganen verbleiben Grundsatz- und Kontrollkompetenzen. Weiter
Meldung vom 25.11.2004, 19:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Verfassungsbeschwerde eines Architekten im Zusammenhang mit dem Bauvorhaben


Verfassungsbeschwerde eines Architekten im Zusammenhang mit dem Bauvorhaben 'Topographie des Terrors' ohne Erfolg
Meldung vom 12.11.2004, 13:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Werbung von Steuerberatungsgesellschaften


Karlsruhe, den 12. November 2004 - Eine Steuerberatungsgesellschaft, die auf einem Straßenbahnwagen für ihr Unternehmen warb (Beschwerdeführerin; Bf), hatte mit ihrer Verfassungsbeschwerde (Vb) gegen die wettbewerbsrechtliche Verurteilung wegen unzulässig
Meldung vom 04.11.2004, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an ein Unterschriftenquorum bei Wahlen von Arbeitnehmervertretern zum Aufsichtsrat


Karlsruhe, den 4. November 2004 - Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat in einem Verfassungsbeschwerdeverfahren entschieden, dass § 12 Absatz 1 Satz 2 Mitbestimmungsgesetz (MitbestG) vom 4. Mai 1976 in der Fassung des Gesetzes vom 26. Juni 199
Meldung vom 20.10.2004, 12:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Zur Pflicht der Arbeitgeber zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen und zur Zahlung einer Ausgleichsabgabe für unbesetzte Pflichtarbeitsplätze


20. Oktober 2004 - Die Verfassungsbeschwerde (Vb) eines Transportunternehmers (Beschwerdeführer; Bf), der zu einer Ausgleichsabgabe für unbesetzte Pflichtarbeitsplätze herangezogen worden war, ist von der 3. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsg
Meldung vom 19.10.2004, 11:15 Uhr von Bundesverfassungsgericht

Zur Berücksichtigung der Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte durch innerstaatliche Organe, insbesondere deutsche Gerichte


Der Beschwerdeführer (Bf) ist der Vater eines nichtehelich geborenen Kindes, für das er das Sorgerecht und ein Umgangsrecht erstrebt. Er wendet sich mit seiner Verfassungsbeschwerde (Vb) gegen die aus seiner Sicht mangelhafte Umsetzung des in seiner Sache
Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/autoren/b/Bundesverfassungsgericht.html
23.05.2017, 05:16 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?