all PR
Startseite -> Autoren -> e
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Pressemeldungen von Europäische Zentralbank (EZB):

Meldung vom 04.03.2005, 10:16 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

PRESSEKONFERENZ 3. MÄRZ 2005 EINLEITENDE BEMERKUNGEN


wir freuen uns, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen. Der Vizepräsident und ich möchten Sie nun über die Ergebnisse der heutigen Sitzung des EZB-Rats informieren, an der auch Premierminister Juncker und Kommissar Almunia teilnahmen.
Meldung vom 03.03.2005, 17:16 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

LIVE-ÜBERTRAGUNG DER MONATLICHEN PRESSEKONFERENZ DER EZB AB 3. MÄRZ 2005 IM INTERNET UND ÜBER SATELLIT FÜR TV-SENDER


3. März 2005 - Ab 3. März 2005 wird die monatliche Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB) um 14.30 Uhr MEZ live auf der EZB-Website übertragen. Die Übertragung im Internet erfolgt in drei Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch. Dies entsp
Meldung vom 03.03.2005, 15:16 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

GELDPOLITISCHE BESCHLÜSSE


3. März 2005 - Auf der heutigen Sitzung beschloss der EZB-Rat, den Mindestbietungssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität unverändert bei 2,00 %, 3,00 % bzw. 1,00 % zu
Meldung vom 02.03.2005, 17:16 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

VERÖFFENTLICHUNG VON BEITRÄGEN ZUM WORKSHOP 'MONETARY POLICY IMPLICATIONS OF HETEROGENEITY IN A CURRENCY AREA'


Die in dem Workshop vorgestellten und diskutierten Beiträge werden heute auf der Website der EZB (http://www.ecb.int/events/conferences/html/mpi
Meldung vom 28.02.2005, 17:16 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

JÄHRLICHE VERÖFFENTLICHUNG VON DRUCKEXEMPLAREN


Die MFI-Liste erleichtert die Aufstellung einer umfassenden und einheitlichen Bilanz des Geld schöpfenden Sektors im Euro-Währungsgebiet und gewährleistet, dass die Angaben zum statistischen Berichtskreis so vollständig, genau und einheitlich wie möglich
Meldung vom 28.02.2005, 17:16 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

ZAHLUNGSVERKEHRS- UND WERTPAPIERABWICKLUNGSSYSTEME IN DEN BEITRITTSLÄNDERN


Diese auch als 'Blue Book' bezeichnete Publikation enthält eine ausführliche Beschreibung der wichtigsten Zahlungsverkehrs- und Wertpapierverrechnungs- und -abwicklungssysteme in den Mitgliedstaaten, die der Europäischen Union im Jahr 2004 beigetreten sin
Meldung vom 21.02.2005, 17:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

Neuausgabe von ‚Durchführung der Geldpolitik im Euro-Währungsgebiet'


Die Änderungen bezüglich der Einführung des einheitlichen Sicherheitenverzeichnisses beinhalten vier Maßnahmen:
Meldung vom 14.02.2005, 12:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

MFI-ZINSSTATISTIK FÜR DAS EURO-WÄHRUNGSGEBIET: DEZEMBER 2004


MFI-Zinssätze im Neugeschäft: Der gewichtete Durchschnittszinssatz für täglich fällige Einlagen von nichtfinanziellen Kapitalgesellschaften blieb im Dezember 2004 mit 0,90 % unverändert. Der gewichtete Durchschnittszinssatz für Einlagen von privaten Haush
Meldung vom 04.02.2005, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

ERGEBNISSE DER IM JANUAR 2005 DURCHGEFÜHRTEN UMFRAGE ZUM KREDITGESCHÄFT IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET


Diese Umfrage wurde vom Eurosystem konzipiert, um einen besseren Einblick in das Kreditvergabeverhalten der Banken im Euroraum zu gewinnen. Sie wird viermal im Jahr durchgeführt, und zwar jeweils zu Quartalsbeginn.
Meldung vom 03.02.2005, 15:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

GELDPOLITISCHE BESCHLÜSSE


Der Präsident der EZB wird die Überlegungen, die diesen Beschlüssen zugrunde liegen, heute um 14.30 Uhr auf einer Pressekonferenz erläutern.
Meldung vom 01.02.2005, 17:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS ZUM 28. JANUAR 2005


Die Nettoposition des Eurosystems in Fremdwährung (Aktiva 2 und 3 abzüglich Passiva 7, 8 und 9) verringerte sich aufgrund von Kunden- und Portfoliotransaktionen um 0,9 Mrd EUR auf 154,9 Mrd EUR. Die Bestände des Eurosystems an marktgängigen Wertpapieren i
Meldung vom 26.01.2005, 12:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

DIE ZAHLUNGSBILANZ DES EURO-WÄHRUNGSGEBIETS


Im November 2004 war die saisonbereinigte Leistungsbilanz des Euro-Währungsgebiets nahezu ausgeglichen, da die Überschüsse im Warenhandel und Dienstleistungsverkehr fast vollständig durch Defizite bei den Erwerbs- und Vermögenseinkommen und den laufenden
Meldung vom 25.01.2005, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS ZUM 21. JANUAR 2005


In der Woche zum 21. Januar 2005 entsprach der Rückgang um 61 Mio EUR in Gold und Goldforderungen (Aktiva 1) der Veräußerung von Gold durch zwei Zentralbanken des Eurosystems (dieser Verkauf erfolgte in Übereinstimmung mit der Vereinbarung der Zentralbank
Meldung vom 24.01.2005, 12:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

ERSTE VERÖFFENTLICHUNG DER GEOGRAPHISCHEN AUFGLIEDERUNG DER ZAHLUNGSBILANZ UND DES AUSLANDSVERMÖGENSSTATUS DES EURO-WÄHRUNGSGEBIETS


Ländergruppen. Im dritten Quartal 2004 war der Leistungsbilanzüberschuss des Euro-Währungsgebiets in Höhe von 9,9 Mrd EUR vorrangig auf einen Überschuss im Handel mit dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten zurückzuführen. In der Kapitalbil
Meldung vom 21.01.2005, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

STATISTIK ÜBER WERTPAPIEREMISSIONEN IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET: November 2004


Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet begebenen Schuldverschreibungen belief sich im November 2004 auf 6,8 %, verglichen mit 6,7 % im Oktober. Bei den von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet emittierten börsennotierten
Meldung vom 17.01.2005, 12:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

MFI-ZINSSTATISTIK FÜR DAS EURO-WÄHRUNGSGEBIET: NOVEMBER 2004


MFI-Zinssätze im Neugeschäft: Der gewichtete Durchschnittszinssatz für täglich fällige Einlagen von nichtfinanziellen Kapitalgesellschaften hat sich im November 2004 mit 0,90 % nur unwesentlich verändert. Der gewichtete Durchschnittszinssatz für Einlagen
Meldung vom 17.01.2005, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

ZUTEILUNGSBETRAG DER LÄNGERFRISTIGEN REFINANZIERUNGSGESCHÄFTE IM JAHR 2005


Das größere Zuteilungsvolumen trägt dem für 2005 erwarteten höheren Liquiditätsbedarf des Bankensystems im Euro-Währungsgebiet Rechnung. Den Großteil der Liquidität wird das Eurosystem allerdings weiterhin über seine Hauptrefinanzierungsgeschäfte bereitst
Meldung vom 14.01.2005, 17:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

HALBJÄHRLICHER KURZBERICHT ZU ENTWICKLUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT EURO-FÄLSCHUNGEN


Die Fälschungen verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Stückelungen:









Meldung vom 13.01.2005, 15:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

GELDPOLITISCHE BESCHLÜSSE


13. Januar 2005 - Auf der heutigen Sitzung beschloss der EZB-Rat, den Mindestbietungssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität unverändert bei 2,00 %, 3,00 % bz
Meldung vom 11.01.2005, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS ZUM 7. JANUAR 2005


In der Woche zum 7. Januar 2005 entsprach der Rückgang um 17 Mio EUR bei Gold und Goldforderungen (Aktiva 1) der Veräußerung von Gold durch zwei Zentralbanken des Eurosystems (dieser Verkauf erfolgte in Übereinstimmung mit der Vereinbarung der Zentralbank
Meldung vom 06.01.2005, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

HANDLUNGSRAHMEN FÜR DIE FALSCHGELDERKENNUNG UND DIE SORTIERUNG VON EURO-BANKNOTEN NACH UMLAUFFÄHIGKEIT...


06. Januar 2005 - Die Rahmenvereinbarung des Eurosystems für die Falschgelderkennung und die Sortierung von Euro-Banknoten nach Umlauffähigkeit durch Kreditinstitute und andere professionelle Bargeldakteure wurde heute auf der Website der EZB in englische
Meldung vom 05.01.2005, 17:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)
Meldung vom 03.01.2005, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

GELDMENGENENTWICKLUNG IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET: NOVEMBER 2004


Bei den Hauptgegenposten zu M3 auf der Aktivseite der konsolidierten Bilanz des MFI-Sektors belief sich die Jahreswachstumsrate der gesamten Kreditgewährung an Nicht-MFIs im Euro-Währungsgebiet im November auf 6,0 % gegenüber 6,1 % im Vormonat. Die Vorjah
Meldung vom 03.01.2005, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS ZUM 24. DEZEMBER 2004


Die Nettoposition des Eurosystems in Fremdwährung (Aktiva 2 und 3 abzüglich Passiva 7, 8 und 9) verringerte sich aufgrund von Kunden- und Portfoliotransaktionen um 1 Mrd EUR auf 165,7 Mrd EUR. Die Bestände des Eurosystems an marktgängigen Wertpapieren in
Meldung vom 21.12.2004, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS ZUM 17. DEZEMBER 2004


Die Bestände des Eurosystems an marktgängigen Wertpapieren in Euro von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet (Aktiva 7) sanken um 0,9 Mrd EUR auf 70,1 Mrd EUR. Der Banknotenumlauf (Passiva 1) stieg um 5,5 Mrd EUR auf 496,2 Mrd EUR. Die Einlagen von öffentlich
Meldung vom 21.12.2004, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

STATISTIK ÜBER WERTPAPIEREMISSIONEN IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET: Oktober 2004


Der Absatz von Schuldverschreibungen durch Ansässige im Euro-Währungsgebiet betrug im Oktober dieses Jahres insgesamt 691,2 Mrd EUR . Da sich die Tilgungen auf 657,0 Mrd EUR beliefen, ergab sich ein Nettoabsatz in Höhe von 34,3 Mrd EUR. Die Jahreswachstum
Meldung vom 14.12.2004, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS ZUM 10. DEZEMBER 2004


Die Nettoposition des Eurosystems in Fremdwährung (Aktiva 2 und 3 abzüglich Passiva 7, 8 und 9) verringerte sich aufgrund von Kunden- und Portfoliotransaktionen um 0,1 Mrd EUR auf 167,5 Mrd EUR. Die Bestände des Eurosystems an marktgängigen Wertpapieren i
Meldung vom 07.12.2004, 18:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS


In der Woche zum 3. Dezember 2004 entsprach der Rückgang um 34 Mio EUR in Gold und Goldforderungen (Aktiva I) der Veräußerung von Gold durch eine Zentralbank des Eurosystems (dieser Verkauf erfolgte in Übereinstimmung mit der Vereinbarung der Zentralbanke
Meldung vom 03.12.2004, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

EINLEITENDE BEMERKUNGEN


Insgesamt sind die kurzfristigen Inflationsaussichten nach wie vor beunruhigend, was jedoch nichts an unserer Einschätzung der mittelfristigen Preisentwicklung ändert. Die Entwicklung der Ölpreise übt gegenwärtig einen merklichen Einfluss auf die Verbrauc
Meldung vom 02.12.2004, 18:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

Auf dem Weg zu einem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum – Dritter Fortschrittsbericht


2. Dezember 2004 - Heute wird der dritte Fortschrittsbericht über den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum veröffentlicht. In diesem Bericht bewertet der EZB-Rat die jüngsten Anstrengungen, die unternommen wurden, um die immer noch weitgehend zersplitt
Meldung vom 02.12.2004, 17:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

Von Experten des Eurosystems erstellte gesamtwirtschaftliche Projektionen für das Euro-Währungsgebiet


2. Dezember 2004 - Auf der Grundlage der bis zum 20. November 2004 verfügbaren Daten haben Experten des Eurosystems Projektionen zu den makroökonomischen Entwicklungen im Euro- Währungsgebiet ausgearbeitet.1 Das durchschnittliche Jahreswachstum
Meldung vom 30.11.2004, 17:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)
Meldung vom 25.11.2004, 14:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

VERÖFFENTLICHUNG VON ZWEI BERICHTEN ÜBER DEN BANKENSEKTOR IN DER EU


24. November 2004 - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute einen Bericht über die Stabilität des Bankensektors in der EU sowie einen Bericht über die Struktur des Bankensektors in der EU veröffentlicht. Beide Veröffentlichungen wurden vom Ausschuss f
Meldung vom 28.10.2004, 15:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

GELDMENGENENTWICKLUNG IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET SEPTEMBER 2004


28. Oktober 2004 - Die Jahreswachstumsrate der Geldmenge M3 belief sich im September 2004 auf 6,0 %, verglichen mit 5,6 % im August 2004.1 Der Dreimonatsdurchschnitt der Jahresraten von M3 für den Zeitraum von Juli 2004 bis September 2004 erhöhte sich auf
Meldung vom 27.10.2004, 12:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

VERÖFFENTLICHUNG EINES BUCHS 'THE EUROPEAN CENTRAL BANK – HISTORY, ROLE AND FUNCTIONS'


'THE EUROPEAN CENTRAL BANK – HISTORY, ROLE AND FUNCTIONS'
Meldung vom 18.10.2004, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

Veröffentlichung des Berichts des Europäischen Rechnungshofs über die Effizienz der Verwaltung der Europäischen Zentralbank im Haushaltsjahr 2003 und der Antwort der Europäischen Zentralbank


15. Oktober 2004 – Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute den Bericht des Europäischen Rechnungshofs über die Effizienz der Verwaltung der EZB im Haushaltsjahr 2003 zusammen mit der Antwort der EZB auf ihrer Website veröffentlicht. Der Bericht des Re
Meldung vom 13.10.2004, 13:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

STATISTIK ÜBER INVESTMENTFONDS IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET JUNI 2004


Das Gesamtvermögen der Investmentfonds im Euro-Währungsgebiet belief sich im Juni 2004 auf 3 366 Mrd EUR gegenüber 3 354 Mrd EUR im März 2004.1
Meldung vom 12.10.2004, 16:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

KONSOLIDIERTER AUSWEIS DES EUROSYSTEMS zum 8. Oktober 2004


1. Positionen, die nicht mit geldpolitischen Operationen zusammenhängen In der Woche zum 8. Oktober . 2004 entsprach der Rückgang um 0,2 Mrd EUR in Gold und Goldforderungen (Aktiva I) der Veräußerung von Gold durch eine nationale Zentralbank des Eurosyste
Meldung vom 12.10.2004, 11:15 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

MFI-ZINSSTATISTIK FÜR DAS EURO-WÄHRUNGSGEBIET AUGUST 2004


12. Oktober 2004 - Die durchschnittlichen MFI-Zinssätze für neue Einlagen im Euro-Währungsgebiet blieben zwischen Juli und August 2004 weitgehend unverändert. Wenngleich die MFI-Zinssätze für eine Reihe von Neukrediten leicht angestiegen sind, entsprachen
Meldung vom 29.09.2004, 13:29 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

BIZ-Survey 2004 über Devisenhandelsumsätze und das Geschäft in Derivaten


Der alle drei Jahre stattfindende BIZ-Survey, der erneut im April 2004 unter der Federführung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) von 52 Zentralbanken und Währungsbehörden durchgeführt wurde, war die zweite umfassende Bestandsaufnahme des
Meldung vom 27.09.2004, 19:19 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

Die Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets


Die Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets
Meldung vom 27.09.2004, 19:19 Uhr von Europäische Zentralbank (EZB)

GELDMENGENENTWICKLUNG IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET AUGUST 2004


GELDMENGENENTWICKLUNG IM EURO-WÄHRUNGSGEBIET: AUGUST 2004
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/autoren/e/Europ%E4ische+Zentralbank+%28EZB%29.html
01.05.2017, 00:24 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?