all PR
Startseite -> Medizin & Gesundheit
Meldungen-Kategorien
Suche im Meldungsarchiv

Siehe auch
Finden Sie Fahrradcruiser im Internet
Jetzt neu: Gratis Kkartenlegen online
RSS-News-Feed
Hilfe zur Einbindung
Meldung vom 12.03.2005, 02:17 Uhr von Industrieverband Agrar (IVA)

Rückstandssituation bei Obst und Gemüse belegt sorgfältige Anwendung von Pflanzenschutzmitteln


Fast die Hälfte der rund 13.000 Untersuchungen des Jahres 2003 erbrachte überhaupt keine Rückstände. Bei sieben Prozent weist der Bericht eine Überschreitung der Höchstmenge aus. Als Höchstmenge fungierte allerdings in zahlreichen Fällen die Nachweisgrenz
Meldung vom 11.03.2005, 02:18 Uhr von DAK

‚Just be smokefree‘ weiter auf Erfolgskurs Anti-Rauch-Kampagne hilft Jugendlichen effektiv beim Rauchstopp


Das Programm zeigt vor allem, wie Jugendliche mit Risikosituationen und Rückfällen umgehen sollen. Allen Teilnehmern steht unter 0431- 5702930 (-60) eine Telefon-Helpline zur Verfügung. Auch Ärzte, Freunde, Eltern oder Drogenexperten können im Rahmen des
Meldung vom 11.03.2005, 02:18 Uhr von CDU/CSU-Fraktion

Ethikkommission für Reichweitenbeschränkungen bei Patientenverfügungen


Verbesserung der palliativmedizinischen Versorgung sowie einen Ausbau der Hospize gefordert
Meldung vom 09.03.2005, 13:17 Uhr von Priv. Inst. f. Medizin & Gesundheitspflege

Viren - Gefahr für Neurodermitis-Patienten


So mancher Skiläufer kennt die Symptome: Nach einem Sonnentag auf der Piste beginnen die Lippen plötzlich unangenehm zu kribbeln und zu jucken. Ursache des 'Gletscherbrandes' ist eine Herpes-Infektion, die erst durch die starke UV-Strahlung in großer Höhe
Meldung vom 09.03.2005, 12:17 Uhr von Bayer

www.blasengesundheit.de - Hilfe für ein drängendes Problem


Mittwoch - 9. März 2005, Leverkusen - Es ist nicht angenehm, ständig zu müssen. Und noch unangenehmer ist es, seinen Urin nicht halten zu können. Ungewollter Harnverlust oder Inkontinenz ist ein Problem, das viel komplexer ist, als nur das der belächelten
Meldung vom 09.03.2005, 11:17 Uhr von Statistisches Bundesamt

129 600 Schwangerschaftsabbrüche im Jahr 2004


Die Hälfte der Frauen (50%) war zum Zeitpunkt des Eingriffs ledig, verheiratet waren 44%. Knapp drei Viertel (71%) der Frauen, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen ließen, waren zwischen 18 und 34 Jahren alt, 16% zwischen 35 und 39 Jahren. Rund 7% der
Meldung vom 09.03.2005, 11:17 Uhr von Bayerisches Staatsministerium für Umwelt (StMUGV)

Schnappauf: Rauchfreie Krankenhäuser als Vorbilder für mehr Nichtraucherschutz


Bayerische Krankenhäuser sollen sich zur Rauchfreiheit bekennen. Dies forderte Gesundheitsminister Werner Schnappauf heute beim Münchner Ärzte-Patienten-Forum 'Leben mit einer Herzerkrankung'. 'Als Ort der Heilung und Genesung haben die Krankenhäuser die
Meldung vom 08.03.2005, 19:17 Uhr von CDU/CSU-Fraktion

Vollständiges Klonverbot der Vereinten Nationen ist wichtiges Signal


Ungeborenes Leben ist zu schützen und darf nicht zu Forschungszwecken instrumentalisiert werden
Meldung vom 08.03.2005, 18:17 Uhr von CDU/CSU-Fraktion

Schriftform bei Patientenverfügung unbedingt notwendig


Frau Zypries hat, nachdem sie bereits auf den von ihr vorgelegten Referentenentwurf verzichtet hat, nun auch eingeräumt, die Schriftform als notwendige Voraussetzung für die Wirksamkeit einer Patientenverfügung anzuerkennen.
Meldung vom 08.03.2005, 17:16 Uhr von Ministerium f. Gesundheit u. Soziales Sachsen-Anhalt

Landesregierung gibt grünes Licht für länderübergreifende Psychotherapeutenkammer in Leipzig


Gesundheitsminister Kley: 'Gute Voraussetzung für bundesweite Beachtung der ostdeutschen Psychotherapeuten'
Meldung vom 08.03.2005, 17:16 Uhr von Bayerisches Staatsministerium für Umwelt (StMUGV)

Müller: Gentechnik - Berührungsängste nehmen


Informieren über Gentechnik kann sich jeder im gentechnischen Besucherlabor in der Universität Regensburg. Dort können Oberstufenschulklassen und andere Gruppen einfache molekularbiologische Versuche durchführen und dabei gentechnisches Arbeiten kennen le
Meldung vom 08.03.2005, 12:17 Uhr von Ministerium f. Gesundheit u. Soziales Sachsen-Anhalt

Gesundheitsministerium warnt vor sorglosem Umgang mit Hausmitteln


Jüngstes Beispiel für den allzu sorglosen Umgang mit Hausmitteln ist ein Notfall, der zum Glück ohne ernste Folgen blieb: In Sachsen-Anhalt hatte eine Mutter für ihren sechs Wochen alten Sohn einen 'Schlaftrunk' aus Mohnsamen und Milch zubereitet. Kurz da
Meldung vom 07.03.2005, 17:17 Uhr von Merck

Übung der Werkfeuerwehr in einem mobilen Container – Rauch und Stichflammen außerhalb des Werkes sichtbar


Darmstadt, 07.03.2005 – Am 18. März werden Mitglieder der Werkfeuerwehr des Pharma- und Chemieunternehmens Merck KGaA in Darmstadt von etwa 8 bis 16 Uhr einen speziellen Löscheinsatz üben. Bei dieser so genannten 'Flash-over-Ausbildung' im Nordteil des We
Meldung vom 07.03.2005, 16:17 Uhr von Bayer

Gesunde Nägel stehen in Deutschland hoch im Kurs - Stopp dem Nagelpilz


Canesten® Extra Nagelset ab Mai 2005 rezeptfrei in der Apotheke
Meldung vom 07.03.2005, 16:17 Uhr von FDP

KAUCH: Zugelassener Spenderkreis bei Organspenden sollte ausgeweitet werden


BERLIN. Zur heutigen Schlussabstimmung über den Zwischenbericht 'Organlebendspende' der Enquete-Kommission 'Ethik und Recht der modernen Medizin' erklärt der Obmann der FDP-Bundestagsfraktion in der Kommission, Michael KAUCH:
Meldung vom 07.03.2005, 16:17 Uhr von SPD

Kassen sollten Beitraege senken - Selbstverwaltung ist gefordert


07. Maerz 2005 - Zu der Diskussion ueber moegliche Beitragssenkungen der gesetzlichen Krankenkassen erklaert die gesundheits- und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Erika Lotz:
Meldung vom 07.03.2005, 14:16 Uhr von FDP

PINKWART fordert mehr Kundenmacht gegen Krankenkassen-Selbstbedienung


Berlin. Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und nordrhein-westfälische FDP-Landesvorsitzende PROF. DR. ANDREAS PINKWART erklärte zu den stark erhöhten Spitzengehältern bei einigen gesetzlichen Krankenversicherungen wörtlich:
Meldung vom 07.03.2005, 13:17 Uhr von VdAK / AEV

Startschuss für Sozialwahlkampagne 2005 ist gefallen


BfA und vier Ersatzkassen rufen 46 Millionen zum Wählen auf
Meldung vom 07.03.2005, 13:17 Uhr von VdAK / AEV

Große Mehrheit hält Sozialwahlen für wichtig - aktuelle TNS-Infratest-Umfrage zur Sozialwahl im Juni 2005


Rund 46 Millionen Wahlberechtigte sind in diesem Jahr aufgefordert, über die Zusammensetzung der Selbstverwaltungsorgane der Sozial-versicherungsträger abzustimmen. Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS-Emnid hat ergeben, dass üb
Meldung vom 07.03.2005, 12:16 Uhr von Evotec OAI

Evotec akquiriert ENS und sichert 47 Mio. € Barkapital für die Entwicklung ihrer Pipeline an neurologischen Wirkstoffen


Evotec baut die eigene Wirkstoffforschung und –entwicklung aus und verstärkt Augenmerk auf die Cash-Generierung im Auftragsforschungsgeschäft
zurück weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
Startseite
Über allPR.de
RSS-Feeds
Impressum
Wenn Sie diesen Artikel verlinken möchten, benutzen Sie einfach folgenden Link:
http://allPR.de/medizin-gesundheit/1500.html
27.04.2017, 03:26 Uhr

Meldungen nach Autoren geordnet: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z |


Europa Sport - Onlineshop für Sportzubehörartikel
Private Vorsorge - Informieren Sie sich jetzt

Linkanalyse - welche Seiten linken hier her?